2015-10-16

Ausstellung: Daniel Biskup – „25 Jahre Wiedervereinigung“

In der Sonderausstellung „25 Jahre Wiedervereinigung“ präsentiert Geuer & Geuer Art Projects vom 23. Oktober bis zum 9. November 2015 die Fotografien von Daniel Biskup im stilwerk Dortmund.

Pünktlich zum Opening Event des stilwerk Dortmund präsentiert die neue Galerie Geuer & Geuer Art Projects  in einer Sonderausstellung zum Thema „25 Jahre deutsche Wiedervereinigung“ in der Zeit vom 23. Oktober bis zum 9. November 2015 die dokumentarischen Fotografien von Daniel Biskup (Bild-Zeitung, Axel Springer Verlag).

Der 1962 in Bonn geborene Fotograf gilt nicht nur als einer der wichtigsten Fotojournalisten Deutschlands, sondern war auch lange Zeit persönlicher Fotograf von Helmut Kohl. Immer nah am Zeitgeschehen dran, hielt Biskup seit 1989 die radikalen Veränderungen in Osteuropa mit seiner Kamera fest, reiste in die ehemalige DDR, durch die Sowjetunion und nach Jugoslawien, um die dortigen politischen Umwälzungen zu dokumentieren. Dabei stand der Mensch ebenso im Fokus seiner Linse wie die Umgebung, in der er lebte.

Mit 40 Fotografien zum Thema Mauerfall und Wiedervereinigung widmet sich diese Sonderausstellung seinem fotojournalistischen Scharfsinn für Situationen und zeigt jene Aufbruchs- und Umbruchsstimmung in Ostdeutschland, aus der die Grenzöffnung und spätere Einheit resultierte.
Seine Bilder, die in vielen Tageszeitungen, Magazinen und Büchern im In- und Ausland publiziert werden, sind heute aus dem fotojournalistischen Bereich nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche Museen – darunter das Deutsche Historische Museum Berlin – würdigen den Autodidakt zunehmend mit Einzelausstellungen und unterstreichen damit die Signifikanz seiner Fotografien, zeitgeschichtlich wie auch künstlerisch. Darüber hinaus sind seine Fotografien in vielen privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten, u.a. im Deutschen Historischen Museum in Berlin, im Haus der Geschichte in Bonn so wie im Russischen Museum in St. Petersburg. Biskup, der seit vielen Jahren als freier Fotograf für die Bild-Zeitung arbeitet, gilt als offizielles 
„Auge" und  wird vom Spiegel als „Auge der Revolution" bezeichnet.

Kommen Sie vorbei und besuchen Sie die Sonderausstellung von Daniel Biskup im stilwerk Dortmund. Der Fotograf wird am Tag der Eröffnung anwesend sein.

23. Oktober – 9. November 2015
Ort: präsentiert von der Geuer & Geuer Art Projects-Galerie im stilwerk Dortmund (EG)
Eintritt frei!
Weitere Informationen finden Sie auch hier.

News weiterempfehlen
Druckversion

Alle News anzeigen