News

2017-04-20 / Stilwerk Düsseldorf

Konzert: Filippo Gorini

Am 12. Mai 2017 spielt der Pianist Filippo Gorini im Rahmen eines Benefizkonzerts der Carl Bechstein Stiftung die Diabelli-Variationen von Beethoven im stilwerk Düsseldorf.

Filippo Gorini, geboren 1995 nahe der norditalienischen Stadt Monza, begann im Alter von sechs Jahren mit dem Klavierspiel. Seit 2009 studiert er am Konservatorium Gaetano Donizetti in Bergamo bei Maria Grazia Bellocchio. Den wohl wichtigsten Schritt auf der Karriereleiter nahm der erst 20-jährige, als er 2015 die International Telekom Beethoven Competition in Bonn gewann – als jüngster aller 150 Teilnehmer. Gorini überzeugte die Jury dabei vor allem mit seiner Interpretation später Klavierwerke Beethovens. Darüber hinaus wurde er hier auch mit zwei Publikumspreisen ausgezeichnet.

Verschiedenste Einladungen führten den jungen Pianisten bereits in viele Städte Italiens sowie nach Moskau, Warschau und London. 2016 absolvierte Gorini eine Deutschland-Tournee mit der Klassischen Philharmonie Bonn, u.a. mit Konzerten in München, Nürnberg, Hannover, Hamburg und Bremen. Im August 2016 wurde er beim Young Euro Classic Klavierfestival im Konzerthaus Berlin mit dem Publikumspreis der Carl Bechstein Stiftung ausgezeichnet. Zweck der 2012 ins Leben gerufenen Stiftung ist die Förderung der Klaviermusik und des Klavierspiels auf breiter Ebene – aus diesem Grund zeichnet sie jährlich besonders begabte Pianisten mit Preisen und Stipendien aus.

Anlässlich eines Benefizkonzerts zur Förderung verschiedener Projekte und Institutionen, die Kinderund Jugendliche frühzeitig an das Klavier heranführen und nachhaltig zum Klavierspielen motivieren, kommt Filippo Gorini nun am 12. Mai 2017 ins stilwerk Düsseldorf. Hier wird er als Preisträger der Carl Bechstein Stiftung die Diabelli-Variationen von Ludwig van Beethoven präsentieren.

12. Mai 2017
Ort:
im stilwerk Düsseldorf (UG)
Anmeldung: wird unter duesseldorf @ bechstein.de erbeten
Eintritt frei!

News weiterempfehlen
Druckversion

Alle News

12 News gefunden

Ausstellung: Strukturelle Malerei

After-Work-Event: SieMatic

Konzert: Filippo Gorini

Die Eissaison ist eröffnet

Heiter bis sonnig: Design für draußen

Eröffnung: POLaRT

#einefragedesdesigns: Camilla Fischbacher

Guter Stoff.

Jasper Morrison. Thinking Man’s Design

Bauhaus in Bewegung.

Cassina 9.0

Bauhaus-Designer Willhelm Wagenfeld

Alle News anzeigen